Schaukästen Mathematisch-Physikalischer Salon, Zwinger Dresden

Geschichte im Kasten

Wo stand der Kaskadenbrunnen? An welcher Stelle waren die Wasserspeie­r befestigt? Und an welcher Stelle spritzte das Scherzwasser die Besucher nass? Um heutigen Besucher_innen die faszinierende Gestaltung des historischen Grottensaals im Dresdner Zwinger näherzubringen, wurden im Foyer des Mathematisch-Physikalischen Salon zwei Schaukästen installiert. Die schwarzen, hängenden Vitrinen zeigen ausgewählte Fundstücke und vermitteln einen Eindruck des Saals, der sich bis vor 200 Jahren an gleicher Stelle befand.

© Gourdin & Müller / Continuation of project: Studio Gourdin GmbH

Bauherr
Freistaat Sachsen
Auftraggeber
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Dresden I
Endkunde
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Fertigstellung
Projekt in Planung
Realisierungsumfang
Vitrinen
Leistungsphasen
DesignAusführungsplanungVorbereitung und Mitwirkung bei der VergabeProduktionsbetreuung und ObjektüberwachungDokumentation
Fotocredits
Kupferstichkabinett Dresden

Verwandte Projekte