Schaukästen Mathematisch-Physikalischer Salon, Zwinger Dresden

Geschichte im Kasten

Wo stand der Kaskadenbrunnen? An welcher Stelle waren die Wasserspeie­r befestigt? Und an welcher Stelle spritzte das Scherzwasser die Besucher nass? Um heutigen Besucher_innen die faszinierende Gestaltung des historischen Grottensaals im Dresdner Zwinger näherzubringen, wurden im Foyer des Mathematisch-Physikalischen Salons zwei Schaukästen installiert. Die schwarzen, hängenden Vitrinen zeigen ausgewählte Fundstücke und vermitteln einen Eindruck des Saals, der sich bis vor 200 Jahren an gleicher Stelle befand.

© Gourdin & Müller / Projektfortführung: Studio Gourdin GmbH

Bauherr
Freistaat Sachsen
Auftraggeber
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Dresden I
Endkunde
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Fertigstellung
2021
Realisierungsumfang
Vitrinen
Leistungsphasen
DesignAusführungsplanungVorbereitung und Mitwirkung bei der VergabeProduktionsbetreuung und ObjektüberwachungDokumentation
Bilder
Kupferstichkabinett DresdenStudio Gourdin

Verwandte Projekte

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.