Staatsschauspiel Dresden – Kleines Haus, Dresden

Dem Wort nach!

Sprache geht im Theater nicht ohne Worte, wohl aber ohne Pfeile. Ob in dem Publikumsbereich oder im Backstage, es gilt, den Anweisungen zu folgen, ähnlich wie im Theater-Dialog.

© Gourdin & Müller

Auftraggeber
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Dresden I
Endkunde
Staatsbetrieb Sächsische Staatstheater
Fertigstellung
2005
Realisierungsumfang
WegweiserZielbestätigungen
Leistungsphasen
DesignAusführungsplanungVorbereitung und Mitwirkung bei der VergabeProduktionsbetreuung und ObjektüberwachungDokumentation
Bilder
Gourdin & Müller

Verwandte Projekte